• Steuerungstechnik nach Maß

  • CUTEFACTORY

    Bühnensteuerung mit Anschluss an Mediensteuerung

  • Porsche Macan Einführung Barcelona

Cute Event Controller

In unseren Projekten setzen wir ein eigens dafür entwickeltes Steuerungssystem ein. Mittlerweile wird die dritte Generation, der V 3, erfolgreich produziert und eingesetzt.

Der multimediale Show Controller "Cute Event Controller" der Firma Henn Projekt GmbH ist ein Showsequenzer, der mit vielen Sonderfunktionen ausgestattet ist.

Das System besteht aus einer Bediensoftware und einer Echtzeit Hardwarekonsole, dem Cute Control Unit.

Die dazugehörigen platzsparenden Stand-alone Achskarten, Cute Drive Logic genannt, kommunizieren mit dem "Cute Control Unit" über einen Datenbus in einem eigens dafür kreierten Protokoll mit Sicherheitsabfragen und Selftest- Funktionen.

Durch die Möglichkeit der Stern- bzw. Ringverdrahtung ist das System komfortabel und lässt sich an die örtlichen Gegebenheiten optimal anpassen.

Hierbei sind selbst Entfernungen von mehreren hundert Metern kein Problem. Sollte die Verästelung mehr als 4 Stränge benötigen, wird mithilfe der "Cute Repeater Box" das Datennetz um weitere 4 Stränge erweitert.

Die frei konfigurierbaren Schnittstellen der Positionsgeber und die komfortablen Anschlüsse der zu steuernden Leistungsgeräte können nahezu an alle auf  dem Markt verfügbaren Bewegunsysteme bzw. Antriebe angepasst werden.

Zur Synchronisation mit  Steuerungssystemen für Licht, Ton und Video gibt es für fast alle auf dem Markt verfügbaren Schnittstellen zur Antriggerung der Engines ein Plug in.

Der Cute Event Controller reagiert auf Datenprotokolle wie DMX, MIDI, TCP/IP, Seriell RS 232, OSC, UDPund alle handelsüblichen Timecode Protokolle.

Die Besonderheit des Systems steckt in der Kombination aus Ein- und Ausgaben der Protokolle.

So können diese Datenformate nicht nur gelesen, sondern auch erzeugt werden, damit alle Möglichkeiten der Steuerung vorhanden sind.

Pixelgenaue Verfahrung und bildsynchrone Bewegungen von Videobildern über 64 Kanäle sind eingebauter Standard.

Die Ausgabe der echten Positionen der Antriebe an eine andere Steuerung über TCP/IP  oder OSC / UDP ist integriert.

Durch die eingebaute komfortabele Echtzeit Visualisierung ist eine Programmierung der tatsächlichen Bewegungen in der Simulation möglich.

Der Cute Vision Creator  ist eine vektorgraphische Anwendung, die z.B. das Spiderflugwerk als 3 D Bewegung im Raum erzeugt und in die Realität umsetzt.

Nicht nur Kameras, sondern auch an echten Winden hängende schwere Lasten können an vier oder mehr verbundenen Seilen schweben.

Mit dem eingebauten Cute Vision Creator erzeugt man seine eigenen 3D Objekte und bewegt sie visuell in mehreren Achsen.

Die einmalige Kalibrierung der Antriebe ermöglicht so effektives Arbeiten und erspart kostbare Produktionszeit.

Nähere Infos unter info@hennprojekt.de

Anwebdungsbeispiele

Cute Visualisierung